Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Ehrenamtskoordination

"Zweifle nie daran, das eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann- tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde." (Margaret Mead)

Gesellschaftliche Teilhabe und damit eine gelingende Integration lassen sich nur gemeinsam und kooperativ gestalten. Die großartige Unterstützungsbereitschaft und das Potenzial von Ehrenamtlichen vor Ort tragen wesentlich dazu bei, dass Teilhabe gelingt. Als Ehrenamtskoordination im Büro der Thüringer Integrationsbeauftragten ist es uns ein besonderes Anliegen, freiwilliges Engagement zu unterstützen.

Unsere Ziele sind dabei die Vernetzung und bedarfsgerechte Unterstützung der zahlreichen in Thüringen tätigen Initiativen, Träger, Verbände, Vereine und Koordinierungsstellen.

Wir möchten alle im Integrationsbereich engagierten Menschen in Thüringen auch von Landesseite bestärken. Besonders am Herzen liegen uns dabei auch ehrenamtliche Migrantinnen und Migranten sowie migrantische Initiativen und Vereine. Die Ehrenamtskoordination steht allen Haupt- sowie Ehrenamtlichen im Integrationsbereich beratend zur Seite, die in der Ehrenamtsarbeit tätig sind.

Wir freuen uns auf Austausch und Gespräche mit Ihnen!

„Ehrenamtlich. Miteinander. Für Integration“

#DankeEhrenamt - Posteraktion

Ehrenamtliches Engagement für, von und mit Zugewanderten in Thüringen verdient ein großes Dankeschön!
Das Poster „Ehrenamtlich. Miteinander. Für Integration“ würdigt Ehrenamtliche und ihr Engagement in Thüringen. Wenn auch Sie Danke sagen wollen für ehrenamtliches Engagement, können Sie das Poster bei uns kostenfrei bestellen. Es steht in den Formaten A1 und A3 zur Verfügung.

Poster bestellen

Rahmatullah Batoor und Franka Schulz (Ehrenamtskoordination)
Rahmatullah Batoor und Franka Schulz (Ehrenamtskoordination)

Die Broschüre „Engagiert für Geflüchtete“ (2019) stellt Ergebnisse einer thüringenweiten Befragung Ehrenamtlicher vor. Sie gibt Einblick in das Engagement für Geflüchtete und mit Geflüchteten.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: